Facebook

Find us on Facebook

Gesprächsrunde der FU! zum Thema Sicherheit in Herne
 
Am 10.10.2019 folgten Renshi Holger Martek und Renshi Kevin Alstede der Einladung von Frau Nott-Votteler, der Vorsitzenden der Frauen Union des Kreisverbandes Herne, um zum Thema "Sicherheit in unserer Stadt" Rede und Antwort zu stehen.
 
Neben den beiden Budoka der Herner Kampfkunstschule Bushikan, nahmen Vertreter der Polizei, der Politik und des Ordnungsamtes an der Veranstaltung teil, um den Anwesenden folgende Fragen zu beantworten:
 
Wie kann die Polizei vor Übergriffen etc. schützen?
 
Wie kann der Komunale Ordnungsdienst das Sicherheitsgefühl stärken?
 
Was kann man selber tun?
 
Nach ca. 2 1/2 Stunden verabschiedete man sich von der wirklich netten und informativen Gesprächsrunde, in der Hoffnung den Anwesenden das Sicherheitsgefühl etwas gestärkt zu haben.
 
Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladung und würden uns über eine weitere Zusammenarbeit freuen.
 
Gesprächsrunde der FU! zum Thema Sicherheit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.