Facebook

Find us on Facebook

Besuch des Frauenhauses Herne beim Bushikan e.V. Herne
 
Zum wiederholten Mal fand am Samstag, 20.11.2010 im Bushikan eine besondere Veranstaltung für Teilnehmerinnen aus dem Frauenhaus Herne e.V. statt. Dieses Seminar vermittelte den anwesenden Damen zwischen 15 bis 70 Einblicke zu den Themen „Körperhaltung“, „Einsetzen der Stimme“ sowie einfache aber effektive Techniken aus dem Bereich der Selbstverteidigung.
 
Unter der Leitung von Sensei Sonja Klimke und der Co-Trainerin Deborah Heller hatten die Teilnehmerinnen zwischen den Erläuterungen ausreichend Gelegenheit die gezeigten Techniken selbst auszuprobieren. Besonderen Spaß hatten alle an der Übung „Einsetzen der Stimme“ – mit Hilfe einer Taiko-Trommel, auf der die Damen zeigen konnten, was sie können – wurde jeder Einzelnen bewusst gemacht, was in ihr steckt.
 
Die Zeit verging für alle wie im Flug – am Ende des Trainings verabschiedeten sich müde aber zufriedene Seminarteilnehmer vom Bushikan e.V..
Vielen Dank an die Gleichstellungstelle der Stadt Herne und Beate Kaupen vom Frauenhaus Herne e.V. für die Unterstützung bei diesem Seminar!
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok