Facebook

Find us on Facebook

Friendship Seminar Marburg 2010
 
Am 8. Mai 2010 fand in Marburg ein Freundschafts-Seminar des ENJJV statt. Shihan Jürgen Kippel, 8.Dan Nippon Jiu-Jitsu, hatte dazu eingeladen. Ca 60 Teilnehmer fanden sich ein um miteinander zu trainieren.
 
 
Es gab viele verschiedene Disziplinen an diesem Tag zu bewundern. Aikido, Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Military Combat, Senkido, Narabi Ryû Ju-Jutsu, Yamabushi Ryû Kenjutsu, Jeet Kune Do, Pecak Silat, Nippon Jiu-Jitsu und einiges mehr.
 
Sifu Bernd Balser bei Schlagabwehr
 
Laurent Haag 8.Dan aus Frankreich
 
Sosai Antonio Marchese, 7.Dan zeigte Techniken aus dem Yawara Goshin Ryu Karate
 
Shihan Leo Bynens, 6.Dan Narabi Ryu Ju-Jutsu, aus Belgien demonstrierte seine Nervendrucktechniken
 
Kyoshi Reinhold Aufenberg, 6.Dan Senkido, aus Menden zeigte fantastische Hebeltechniken
 
Michael Stapel ging auf Stocktechniken ein
 
Sensei Marcus Bartsch, 5.Dan Yamabushi Ryu Kenjutsu, aus Herne demonstrierte realistische Selbstverteidigung seiner Disziplin
 
 
Ebenfalls aus Herne, Alexander Sworowsky, 5.Dan All Self Defence. Er zeigte tolle Faustschlagabwehrtechniken
 
Shihan Kippel legte ebenfalls Hand an. Seine schmerzhaften Kontrolltechniken sorgten wie immer für Begeisterung.
 
 
Shihan Oliver Gugel aus Rheinfelden kam ebenfalls nach Marburg um bei diesem Freundschaftsseminar dabei zu sein
 
Am Ende des Seminars übergab Oliver Gugel als President der Jiu-Jitsu International dem Sensei Said Omar Rogh vom Bushikan Herne seine Anerkennungsurkunden. Omar Rogh ist ein Meister des Yamabushi Ryû Ninjutsu.
 
Dieses Seminar stand nicht nur im Zeichen der Freundschaft. Shihan Jürgen Kippel bekam vor 30 Jahren von seinem damaligem Trainer Hajo Schrakamp seinem 1.Dan. Um seinem alten Meister die Ehre zu erweisen fanden sich die Referenten und einige Seminarteilnehmer auf dem Friedhof in Marburg ein.
 
 
Jürgen Kippel am Grab seines alten Meisters. Ein bewegender Augenblick
 
Copyright www.budo-news.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok