Facebook

Find us on Facebook

Waffensachkundelehrgang für die Meister des Bushikan

Nach Abschluss der Überarbeitung der Prüfungsprogramme im ASD, Kenjutsu, Kyûjutsu und Ninjutsu haben sich einige Meister und Trainingsverantwortliche entschlossen einen Waffensachkundelehrgang nach §7 des Waffengesetzes zu besuchen. Der staatlich anerkannte Lehrgangsleiter vermittelte den Anwesenden die Grundzüge der Waffensachkunde und bereitete die Teilnehmer auf die anstehende theoretische und praktische Waffensachkundeprüfung vor.
 
Den Anwesenden wurde anschaulich bewusst gemacht, das der Umgang mit Schusswaffen ein sehr breit gefächertes Spektrum beinhaltet und das auch die Handhabung sehr komplex sein kann. Angefangen von den unterschiedlichen Kalibern bis hin zur reinen Waffentechnik.

Alle Mitglieder des Bushikan sind sich einig das dieser Lehrgang grundsätzlich in jedes Danprogramm gehören sollte.
 
Waffensachkunde Teilnehmer
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok