Facebook

Find us on Facebook

Die Kenjutsu Truppe des Bushikan zu Gast in Berlin...

Am 07. und 08. März 2009 fand in der Judoschule von Frank Meister, wo auch eine YBR Kenjutsu Gruppe unter der Leitung von Oliver Gstöttner und Eberhard Falk trainiert, ein Graduierungsseminar statt. In diesen beiden Tagen brachten Holger Martek und Marcus Bartsch, den Schülernaus Herne, Hamburg und Berlin die unterschiedlichsten Techniken aus allen 5 Säulen des Yamabushi Ryû Kenjutsu bei und führten die Gruppe in die Prüfung.

Die Teilnehmer hatten ausreichend Gelegenheit, neue Kenntnisse zu erlernen und vorhandene Fähigkeiten weiter auszubauen, zu verfeinern und sich intensiv auf die bevorstehenden Prüfungen vorzubereiten.
Am Sonntag, den 08. März, fanden dann die Graduierungsprüfungen statt, denen sich die Mehrzahl der Teilnehmer stellte. Bei den abgelegten Prüfungen zeigten alle Kandidaten eine so gute Leistung das sogar Kyu Grade übersprungen werden konnten.
Außerdem wurden folgende Kenjutsuka nach bestandener Lehrprobe zum "Sempai" ernannt. Daniel Boller, Wojciech Plichta und Daniel Eichwald.
Weiterhin wurde Berlin als offizieller Stützpunkt des Yamabushi Ryû Kenjutsu anerkannt und den Herrn Falk und Gstöttner das Bestätigungszertifikat überreicht.

Berlin

Eberhard Falk und Olliver Gstöttner mit dem Lehrbefähigungszertifikat.

Berlin 2
Gruppenfoto nach erfolgreicher Prüfung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok