Facebook

Find us on Facebook

Pressemitteilung
 
Am 14.10.2008 fand eine außerordentliche Jahreshauptversammlung statt. Grund war die Neuwahl des 1. Vorsitzenden des Bushikan e.V Herne durch die beschlussfähig anwesende Mitgliederzahl. 
 
  • Gewählt als neuer 1. Vorsitzender wurde Marcus Bartsch. 
  • Als 2. Vorsitzender wurde Herr Holger Martek einstimmig bestätigt.
  • Geschäftsführer wurde erneut Alexander Sworowsky. 
Marcus Bartsch hat sich vorgenommen neue Sektionen zu begründen, die vorhandenen Bereiche weiter auszubauen und auf dem Seminarsektor den Verein - unter anderem als Ausbildungsstützpunkt der International Federation of Martial Arts and Culture - national und international zu positionieren.
 
In diesem Zusammenhang bedanken wir uns außerordentlich bei unserem bisherigen 1. Vorsitzenden - Ingo Brosch - für seine langjährige Vereinsarbeit.
 
Ingo hat nicht nur seit der Gründung des Bushikan e.V., sondern bereits seit über 15 Jahren in den unterschiedlichsten Gremien für wichtige Impulse im Budobereich gesorgt. Außerdem stand er jederzeit der Basis - den jeweiligen Mitgliedern - mit Rat und Tat zu Seite. 
 
Seine Bitte um kurzfristige Neuwahl aus persönlichen Gründen wird eine Lücke hinterlassen, die nicht so schnell wieder geschlossen werden kann. 
 
Unabhängig davon fanden an diesem Tag 4 Ernennungen statt: 
 
Christoph Möschke wurde der 2. Dan Kyûjutsu verliehen. Sensei Möschke wird ab 01.01.2009 offiziell die Sektion Kyûjutsu von Ingo Brosch übernehmen. 
Außerdem wurde im Bereich "All Self Defence" 3x der Titel "Assistent" verliehen: An Lars Steinhilb, Said Omar Rogh und Jörn Arnold. 
 
Die neuen Assistenten des All Self Defence: Said Omar Rogh, Jörn Arnold, Lars Steinhilb 
 
Sektionsleiter Kyûjutsu Christoph Möschke 
 
Bushikan Vorstand: Holger Martek, Marcus Bartsch, Alexander Sworowsky 
 
Gruppenfoto mit allen Teilnehmern  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok