Facebook

Find us on Facebook

Überraschende, einmalige Ehrung - der Bushikan e.V. wird Bundesleistungszentrum
 
Für alle anwesenden Vereinsmitglieder - incl. des vollzählig anwesenden Vorstandes - gab es am diesjährigen Tag der offenen Tür eine völlig unerwartete Ehrung. Zu Gast war unter anderem der Erste Vorsitzende der I.F.M.A.C. (International Federation of Martial Arts and Culture) - Herr Andreas Nitz. Herr Nitz überreichte dem perplexen Altmeister - Ingo Brosch, 7. Dan Yamabushi Ryû Kenjutsu - eine einzigartige Urkunde. 
Mit Tag der Überreichung (Samstag, 14.06.2008) wurde der Bushikan e.V.
 
Herne zum Bundesleistungszentrum für altjapanische Kampfkünste durch einstimmige Ernennung aller Verbandsvorsitzenden der I.F.M.A.C. ernannt.
 
Die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit in jedem Bereich führte zu dieser Entscheidung.
 
Damit sind ab sofort 
 
  • Herr Ingo Brosch Tutor für den mentalen Bereich und
  • Herr Marcus Bartsch (5. Dan) Tutor für den physischen Bereich
und in Zukunft sicherlich der Bushikan e.V. hauptsächlicher Ausrichter von Veranstaltungen und entsprechenden Seminaren zur Ausbildung aller dem Verband angeschlossenen 15 Vereine und zahlreichen Einzelmitgliedern. 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok