Facebook

Find us on Facebook

Pressemitteilung
Kyûjutsu Seminar 22.09.2007 
 
Am 22.09.2007 fand das erste Kyûjutsu-Seminar im Bushikan Herne e.V. statt. Gezeigt und vermittelt wurden die Grundkenntnisse und Handhabungen des japanischen Langbogens. Ingo Brosch, Shodai (Begründer des Yamabushi Ryû) konnte in sieben Stunden die Schüler und Meister aus unterschiedlichen Kampfkünsten soweit unterrichten, dass am Ende des Seminars jeder der anwesenden Teilnehmer die Grundzüge des japanischen Schießens mit dem Langbogen erlernen konnte. 
 
Persönliche Erfolge und Ergebnisse konnte jeder Seminarist für sich selbst am Ende an seiner Schießleistung erkennen. 
 
Wir würden uns wünschen im nächsten Jahr wieder an ein solches erfolgreiches Seminar anzuknüpfen. 
 
Selbstverständlich können die erlernten Fertigkeiten beim regelmäßigen Diensttags- und Donnerstagstraining verfeinert werden. 
 
Gruppenfoto nach einem erfolgreichem Seminar
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok