Facebook

Find us on Facebook

Pressemitteilung
 
Zentralprüfung des Bushikan e.V. Herne
 
Am letzten Wochenende (25./ 26. Februar 2006) fand im Dôjô des Bushikan e.V., Bochumer Str. 196 in Herne, die 3. Zentralprüfung im traditionellen Ninjutsu, in japanischer Schwertkampfkunst und in moderner Selbstverteidigung statt. In etwa zwölf intensiven und schweißtreibenden Stunden bereiteten sich die Teilnehmer aus mehreren Bundesländern in einem Graduierungsseminar, unter Anleitung der Meister und Großmeister Andreas Bürgel (Yamabushi Ryû Ninjutsu), Holger Martek Marcus Bartsch (Yamabushi Ryû Kenjutsu), Alexander Sworowsky und Thomas Thiemann (beide All Self Defense), auf die anstehenden Gürtelprüfungen vor. Bei der abschließenden Prüfung am Sonntag zeigten alle angetretenen Teilnehmer eine ordentliche Leistung und konnten nach bestandener Prüfung ihre Urkunden in Empfang nehmen.
 
Zentralprüfung im Bushikan e.V.
Gruppenfoto
Yamabushi Ryû Ninjutsu
  • 9. Kyû: Kevin Marienfeld, Karsten Steinbach, Kay Thust; 8. Kyû: Britta Bäse, Sandra Winter; 7. Kyu: Said Omar Rogh
All Self Defence
  • 6. Grad (gelb): Benjamin Basso, Dominik Wolniak; 5. Grad (orange): René Flothkötter, Fabian Schipper; 2. Grad (violett): Jörn Arnold, Christian Randzio, Katrin Randzio; 1. Grad (braun): Andreas Schipper
Yamabushi Ryû Kenjutsu
  • Ken: 5. Kyû: Frank Wicher, Knut Marek, David Schmidtner ,Hans Hawe, Florian Mayer, Kevin Alstede; 2.Kyû: Mario Scheler, Christoph Möschke; 1.Kyû: Sonja Klimke, Hans Viehhauser, Stefan Richter
  • Kôtô: 5. Kyû: Kevin Alstede, Sonja Klimke; 1.Kyû: Ryszard Fojcik
  • Ryoku: 5. Kyû: Frank Wicher; 3. Kyû: Kevin Alstede
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok