Facebook

Find us on Facebook

Pressemitteilung
 
"Kempo - die Kunst des Kampfes" im Bushikan e.V.
 
Am letzten Wochenende fand im Dôjô des Bushikan e.V., Bochumer Str. 196 in Herne, ein Kampfkunstseminar mit dem Titel "Kempo - die Kunst des Kampfes" statt. Die 45 aus dem gesamten Bundesgebiet angereisten Teilnehmer wurden drei Tage lang unter Anleitung von Andrew McGill und seinem Assistenten und "Dummy" Ray Harward im waffenlosen Kampf und in der Abwehr von Waffen (Stock, Messer) unterrichtet. Der englische Großmeister (10. Dan Kempo) und ehemalige Nahkampfausbilder britischer Spezialeinheiten verlangte sehr viel von jedem einzelnen Teilnehmer und es floss dementsprechend eine Menge Schweiß, dennoch wurde jeder durch die sympathische Art McGills zu lehren inspiriert, so dass das Seminar bei Abschluss am Sonntag als voller Erfolg gewertet werden konnte.
 
Zentralprüfung im Bushikan e.V.
Andrew McGill, mit Ray Harward: Ausführung eines "Schwertwurfs"
 
Zentralprüfung im Bushikan e.V.
Andrew McGill, mit Ray Harward: Abwehr eines Messerstichs
 
Zentralprüfung im Bushikan e.V.
Andrew McGill, mit Ray Harward: Abwehr eines Messerstichs mit anschließender Schmerzpunktattacke
 
Zentralprüfung im Bushikan e.V.
Marcus Bartsch, mit Alexander Sworowsky: Schulterwurf nach Messerstich mittels eines Gürtels
 
Zentralprüfung im Bushikan e.V.
Das abschließende Gruppenfoto mit durchweg zufriedenen Gesichtern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok