Facebook

Find us on Facebook

23.09.2017 26tes Budowochenende Twistringen
 
Am 23. und 24. September folgte Kyoshi Marcus Bartsch der Einladung von Kyoshi Rainer Grytt nach Twistringen. Zum 26ten Budowochenende vom Shin Do Dojo / SC Twistringen machten sich daher einige Mitglieder des Bushikan e.V. bereits am Freitag auf. Als Referenten des diesjährigen Seminares waren Kyoshi Marcus Bartsch, Shihan Helder Nunes, Shihan Larry McEnroe und Renshi Andreas Lorenz auf der Tatami.
 
Mit 160 Teilnehmer starte das Seminar am Samstag bei höchster Motivation. Nach dem Aufwärmtraining von Helder Nunes teilten sich die Teilnehmer in Gruppen auf die Tatami auf.
 
Kyoshi Marcus Bartsch zeigte Techniken aus dem Kenjutsu und Ryokujutsu. Er wurde dabei unterstützt von Renshi Holger Martek, Renshi Erich Perl aus Wangerland und Renshi Kevin Alstede. Larry McEnroe aus Irland demonstrierte Techniken am Boden und Würfe aus dem Jiu Jitsu. Schnelle Wurftechniken kamen bei Helder Nunes zum Einsatz, ebenso schnelle Eingangstechniken wurden gezeigt. Andreas Lorenz ging auf Techniken im Stand ein und zeigte Hebelketten.
 
Nach dem Training am Samstag zeigte das Jiu-Jitsu Center Samurai Hohenkirchen unter der Leitung von Renshi Erich Perl eine Vorführung des Yamabushi Ryu Kenjutsu. Eine tolle Vorführung!
 
Anschließend wurde bei Speiß und Trank in der Börse viel ausgetauscht, bei anschließender Party gemeinsam gefeiert.
 
Am Sonntag ging es mit dem Training weiter.
 
Nach 2 tollen Tagen in Twistringen war auch dieses Budowochenende vorbei. Es war wie immer ein tolles Budowochende. Rainer Grytt und sein Team von Budo Shin Dojo / SC Twistringen haben wieder ein klasse Seminar auf die Beine gestellt.
 
Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr.
 
26tes Budowe 2017
26tes Budowe 2017
26tes Budowe 2017
26tes Budowe 2017
26tes Budowe 2017