Facebook

Find us on Facebook

Yamabushi Ryû Kyûjutsu in Achim
 
Am 15.Juli 2017 reisten Sensei Dirk Fromm und Sensei Susanne Henkel nach Achim in Niedersachsen. Sie folgten damit einer Einladung von Marc Bonar vom dort ansässigen Tamado Dojo.
 
Der Sonderlehrgang im Yamabushi Ryu Kyujutsu fand bei bestem Wetter statt und die Teilnehmer hatten sehr viel Spaß und konnten - nach kurzer Einführung in die Technik des Bogenschießens - die verschiedensten Möglichkeiten des Trainings im Kyujutsu kennenlernen.
 
Wurde im ersten Teil des Lehrgangs noch an den Fähigkeiten der Schützen gefeilt, wurde die Gruppe nach einer kurzen Mittagspause aufgeteilt und es ging für den einen Teil auf einen Parcour mit 8 Stationen, während die andere Gruppe auf 3D Ziele schiessen konnte. Die Entfernung zu den Zielen betrug bis zu 50m, eine durchaus herausfordernde Sache.
 
Nach kurzweiligen 8 Stunden Unterricht verabschiedete man sich in der Absicht, schnellstmöglich wieder zusammenzukommen.
 
Unser Dank gilt Marc Bonar für die Einladung und dem Team vom TSV Jahn Westen e.V. für die Bereitstellung der Schiessanlage und die außergewöhnliche Gastfreundschaft!
 
YBR Kyujutsu Achim
YBR Kyujutsu Achim
YBR Kyujutsu Achim