Facebook

Find us on Facebook

XVII. Zentralprüfung im Yamabushi Ryû Kyûjutsu
 
Am 19. und 20. November 2016 fand im Bushikan e.V. die XVII. Zentralprüfung im Yamabushi Ryû Kyûjutsu statt. Sensei Dirk Fromm und Sensei Susanne Henkel konnten insgesamt 24 Teilnehmer aus England, Harpstedt, Achim, Simmerath, Mönchengladbach, Menden und Herne begrüßen.
 
Am Samstag konnten aufgrund der Größe der Gruppe zahlreiche Übungen im Formationsschießen durchgeführt werden. Geschossen wurde aus unterschiedlichsten Positionen (laufend, kniend, sitzend und unter Belastung) auf verschiedene Ziele - starr oder beweglich.
 
Jeder Teilnehmer hatte außerdem die Möglichkeit in kleineren Gruppen aus gewachsenen Bambusrohlingen unter Zuhilfenahme von Wärme einen eigenen Pfeilschaft zu formen und diesen mit Spitze, Nocke und Federn zu versehen.
 
Ein gemeinsames Abendessen beendete den ersten Tag.
 
Am Sonntag stellten sich einige Teilnehmer den Prüfungen, die von Sensei Dirk Fromm, Sensei Susanne Henkel und Sensei Mirko Heinecke abgenommen wurden. Nach insgesamt 5 Stunden konnten die erfolgreichen Prüflingen ihre Urkunden in Empfang nehmen.
 
Insgesamt kann man sagen, dass ein rundum tolles Wochenende wieder einmal leider viel zu schnell vorüber war.
 
19.11.2016 Kyûjutsu Prüfung