Facebook

Find us on Facebook

GMC7 – Professionelles MMA-Debut
 
Die siebte Show der German MMA Championship (GMC) fand am 07.11.2015 in Castrop-Rauxel statt und Head Coach Wojtek „The Pirate“ Plichta bestritt seinen ersten professionellen MMA-Kampf. Der Kampf ging über die volle Distanz und Wojtek gewann einstimmig nach Punkten.
 
Wojtek durfte gleich den ersten Kampf des Abends austragen. Sein Gegner, Dominik Riedewald, erwies sich als harter Brocken, der nicht aufgeben wollte. In der ersten Runde konnte sich Wojtek durch seine Kicks mehrere gute Aktionen im Stand und gegen Ende der ersten Runde noch einen Takedown (Wurf) sichern. In der zweiten Runde konnte Wojtek weiterhin gute Punkten, lies sich aber bei dem Versuch einen Würgegriff anzusetzten werfen. Am Boden bewegte sich der Kampf vor und zurück. In der letzten Runde konnte „der Pirat“ den Kampf auf den Boden verlagern und bearbeitet seinen Gegner dort aus unterschiedlichen Positionen mit Schlägen bis zum Ende des Kampfes.
 
Die Kampfrichter erklärten Wojtek einstimmig zum Sieger.
 
 
Ein Video des Kampfes folgt in Kürze.
 
 
Das Video der Waage vom Vortrag findet Ihr hier: Link
 
07.11.2015 7. German MMA Championship (GMC)
 
07.11.2015 7. German MMA Championship (GMC)
 
07.11.2015 7. German MMA Championship (GMC)
 
07.11.2015 7. German MMA Championship (GMC)
 
07.11.2015 7. German MMA Championship (GMC)
 
07.11.2015 7. German MMA Championship (GMC)