Facebook

Find us on Facebook

Yamabushi Ryû Kenjutsu Sôjutsu in Berlin
 
Am 23.10.2015 reiste Sensei Halit Göc aus dem Bushikan Herne nach Berlin für ein erstes Yamabushi Ryû Kenjutsu Sôjutsu Seminar im Berliner Kodokan-Dojo. Sensei Eberhard Falk und die Sempei Holger Barth und Mathias Reich empfingen ihn mit großer Gastfreundschaft.
 
Am Samstagmorgen trafen sich alle 7 Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg zum Training ein. Der weiteste Anfahrtsweg war aus Frankfurt (Oder). In einem 8 stündigen, sehr intensiven Lehrgang lernten die - teilweise neu im Yamabushi Ryû Kenjutsu – Teilnehmer, fleißig die für alle vollständig neuen Grundtechniken des Sôjutsu sowie die ersten Schlagkombinationen und Kata.
 
Trotz keinerlei Vorkenntnissen lief das Seminar sehr konzentriert und auf hohem Niveau ab. Der erste Tag wurde durch einen gemeinsamen Restaurantbesuch abgerundet.
 
Am zweiten Seminartag lag zunächst der Schwerpunkt auf dem Kreiskampf. Nach einer kurzen Wiederholung des neu Gelernten wurde die Prüfung aller Kursteilnehmer von Sensei Halit Göc und dem Beisitzer Sensei Eberhard Falk abgenommen. Die Prüfung wurde von allen Teilnehmern mit großem Erfolg bestanden.
 
Die gesamte Gruppe bedankte sich herzlichst bei Sensei Halit Göc für das sehr gute Seminar und freut sich auf ein Folgeseminar.
 
Gruppenfoto Yamabushi Ryû Kenjutsu Sôjutsu Berlin