Facebook

Find us on Facebook

 
Disco Inferno II
 
Am 22.November.2014 fand im Apartment 45 in Bochum das diesjährige Dirty Tricks Seminar statt.
 
Nach dem Erfolg des letzten Jahres und der Tatsache, dass vielen Teilnehmern aufgrund der begrenzten Plätze im letzten Jahr abgesagt werden musste, entschloss sich Shihan Marcus Bartsch, dieses Seminar zu wiederholen. Auch in diesem Jahr waren Renshi Kevin Alstede und Renshi Oliver Merten mit von der Partie. Außerdem konnte Sifu Florian Dau aus Kaltenkirchen für das Seminar gewonnen werden. Das Motto des Seminars lautete „Dirty Tricks - Disco Inferno" und auch in diesem Jahr wurde wieder die sonst übliche Tatami verlassen und die Durchführung des Seminars fand in einer realen Umgebung statt. Das Apartment 45 öffnete seine Türen und stellte uns alles zur Verfügung was wir für ein gutes Seminar brauchten.
 
Auch die entgegengebrachte Feindseligkeit und Zweifel hochrangiger Budo Meister hielten die Referenten nicht davon ab wieder ein Seminar abzuliefern das wohl als ganz besonders eingestuft werden kann. Die über 60 angemeldeten Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet und auch die Tatsache, dass das Seminar wieder ausgebucht war, geben den Planern, Dau, Merten und Bartsch allerdings Recht.
 
Die Verteidigung auf engem Raum, unter anderen Beleuchtungsverhältnissen und einer Disco-typischen Geräuschkulisse, am Tresen, und auf der Tanzfläche waren nur einige Dinge, die ausprobiert und trainiert werden konnten.
 
22.11.2014 Disco Inferno II
Gruppenfoto der Referenten
 
22.11.2014 Disco Inferno II
Gruppenfoto aller Teilnehmer
 
22.11.2014 Disco Inferno II
Shihan Bartsch in Aktion.
 
22.11.2014 Disco Inferno II
Renshi Merten beim Erklären.
 
22.11.2014 Disco Inferno II
Sifu Dau, er ließ es richtig krachen.
 
22.11.2014 Disco Inferno II
Einige Teilnehmer beim Training.