Facebook

Find us on Facebook

Yamabushi Ryû Kenjutsu im Wangerland
 
Am 07. und 08. Dezember 2013 reisten die Meister des Yamabushi Ryu Kenjutsu aus Herne (NRW) nach Hohenkirchen. Erich Perl und sein Dojo "Jiu Jitsu Center Samurai Hohenkirchen" empfingen die Herner mit großer Gastfreundschaft. Am Samstag übernahmen Shihan Marcus Bartsch, Renshi Holger Martek und Renshi Kevin Alstede die Vorbereitung der Kenjutsu Gruppe.
 
Die Kenjutsu Vorbereitungen liefen wie gewohnt im Norden äusserst konzentriert, souverän und auf hohem Niveau ab. Die gute Vorbereitung die Sensei Erich Perl seinen Schülern ermöglicht, zeichnete sich durch gute Leistungen aus.
 
Der Sonntag stand dann ganz allein unter dem Zeichen der anstehenden Kenjutsu Prüfungen. Die Schüler die sehr fleissig ihre Aufgaben und gestellten Prüfungssituationen meisterten können stolz und froh über ihre erreichten Graduierungen sein.
 
Zwei besondere Ehrungen gab es noch zu vermelden. Über den Titel eines Sempai konnten sich Ramona Perl und Hanno Jelken freuen. Beiden ist bewußt welche Aufgabe auf sie zukommt und beide sind bereit diese zu erfüllen.
 
Gruppenfoto Yamabushi Ryû Kenjutsu Wangerland
 
Gruppenfoto Yamabushi Ryû Kenjutsu Wangerland