Facebook

Find us on Facebook

Spezielles Event: Sushi & more!
 
Am Samstag, 06.07.2013, fand eine besondere Veranstaltung des Bushikan in der in Eickel ansässigen Firma „SPOTS – Beratung* Support * Seminare“ statt. Unter dem Motto „Sushi & more“ präsentierten die Meister Halit Göc, Frithjof Fedtke und Sonja Klimke den Anwesenden die Option, das Zubereiten von Sushi selbst mit zu erleben und zu gestalten.
 
Über 15 Mitglieder und Freunde des Bushikan waren dem Aufruf gefolgt und folgten den Ausführungen von Sensei Frithjof Fedtke zu der Machart von Sushi. Im Gegensatz zu der vorherrschenden Meinung besteht Sushi nicht „nur“ aus Fisch und Reis – sondern kann in den unterschiedlichsten Varianten erstellt werden.
 
Ein besonders zubereiteter Reis bildet dabei die Grundlage. Ob man für jede „Reisrolle“ unbedingt „Nori-Blätter“ verwenden muss, wurde bei diesem Event ebenso geklärt wie die optionalen Zutaten. Viele fleißige Hände schnippelten Avocado, Tomaten, Gurken und vieles mehr – und schon nach kurzer Zeit konnten alle die erste Runde selbstgemachte Sushi vertilgen.
 
Nach dem der erste Hunger gestillt war, startete die zweite Zubereitungsrunde für Sushi – um weitere Kombinationen zu probieren – sowohl in der Zubereitung wie auch beim Essen.
 
Gegen 18:45 Uhr startete dann der zweite Teil dieser Veranstaltung: ein Vortrag über Japan. Der Titel lautete „JAPAN – facettenreich & geheimnisvoll“ und wurde von Sensei Sonja Klimke vorgetragen. Inhalt dieses Vortrags war eine Rundreise durch Ost- und Westjapan, bei der Sonja Klimke jede Menge Eindrücke und Erlebnisse mitnehmen konnte und die sie nun dem staunenden Publikum vortrug.
 
Abgerundet wurde das Ganze durch eine Fotoshow, bei der die Anwesenden einen Einblick in die unterschiedlichen Gebiete Japans erhielten. Gegen 20:45 Uhr verabschiedeten sich alle Teilnehmer von einander und waren sich einig: „Sushi & more – Teil II“ soll bald folgen!