Facebook

Find us on Facebook

Graduierungsseminar Yamabushi Ryû Kyûjutsu Kilkenny, Irland
 
Am 24. + 25.11.2012 fand im Dragons Lair Dojo in Kilkenny, Irland das erste Graduierungsseminar im Yamabushi Ryû Kyûjutsu außerhalb Deutschlands statt. Die beiden Sektionsleiter, Sensei Marcel Degen und Sensei Dirk Fromm in Begleitung von Sensei Said Omar Rogh konnten am Samstag 15 Teilnehmer begrüßen.
 
Ein Großteil der Teilnehmer hatte vorher schon Gelegenheit mit Shihan Larry McEnroe, Leiter des Dragons Lair Dojo, sich in der Kunst des japanischen Langbogenschießens zu üben, sodass einem kurzen Sichtungsschießen Gruppen gebildet werden konnten, in denen dann die Fähigkeiten der Teilnehmer ausgebaut und vertieft wurden.
 
Alle waren mit Begeisterung und Engagement dabei und Lehrer und Schüler waren sich einig, dass die Stunden viel zu schnell vorüber waren.
 
Am Sonntag standen dann die Graduierungsprüfungen an und die Ergebnisse bestätigten schnell den Eindruck, den die Lehrer von den Schülern hatten. Aufgrund der hervorragenden Leistungen, die Larry McEnroe in der kurzen Zeit, in der das Bogenschießen in seinem Dojo angeboten wird, geleistet hat und seiner Bemühungen, Kyujutsu in Irland bekannt zu machen, wurde ihm von den Meistern des Bushikan die offizielle Lehrerlaubnis erteilt, die traditionelle Kampfkunst „ Yamabushi Ryû Kyûjutsu“ in Irland zu unterrichten.
 
 
Sensei Marcel Degen, Sensei Dirk Fromm und Sensei Said Omar Rogh bedanken sich für die Gastfreundschaft bei Larry McEnroe und seinem Team und blicken voller Erwartung auf das Jahr 2013, wenn man sich wieder trifft.