Facebook

Find us on Facebook

Samurai Cup 2012
 
Am 18.11.2012 machten sich mehrere Teilnehmer des Bushikan Herne auf den Weg in das norddeutsche Wangerland, um dem Samurai Cup beizuwohnen, als Kampfrichter zu unterstützen und auch zum Teil am Turnier teilzunehmen.
 
Nach dem morgentlichen Start und einem kurzen Frühstück, begann dann bereits auch das Wiegen. Nachdem das Gewicht festgestellt wurde, konnten auch die letzten Starter zum Frühstück eilen und nach einer kurzen Pause das Aufwärmtraining beginnen.

Alle anwesenden Teilnehmer marschierten ein und stellten sich geordnet nach Schulen zur Begrüßung auf. Erich Perl begrüßte alle Wettkämpfer, Gäste, Kampfrichter, Kampfgerichte und Helfer. Nach offizieller Einleitung begann das Turnier dann mit einem Showwettkampf und schloss sich direkt dem Ju-Just-Kampf an.

Die Teilnehmer des Bushikan Herne schlugen, warfen und hebelten sich durch diverse Wettkämpfe. Für die meisten jugendlichen Kämpfer war der Antritt beim Samurai-Cup das erste Turnier, in dem Sie sich allerdings vielen erfahrenen Gegnern stellen mussten. Letzten Endes konnten die Teilnehmer in ihren Gewichtsklassen aber dennoch einige Platzierung erkämpfen:
 
  • 2. Platz: Leon Müller
  • 2. Platz: Sahra Muschiol
  • 3. Platz: Wilko Grabert
  • 3. Platz: Melina Brinkhoff
  • 3. Platz: Wojciech Plichta
Der Team Coach des Bushikan Herne Wojciech Plichta und der mitgereiste 2. Vorsitzende Holger Martek zeigten sich sehr zufrieden mit unseren Startern. Head Coach Plichta weiß das noch einiges an Arbeit in seine neue Gruppe „Bushikan Extreme Grappling“ zu investieren ist aber der Samurai Cup war eine gelungene Generalprobe.
 
Gruppenfoto der Kämpfer
 
Link: Fotoalbum