Facebook

Find us on Facebook

Am 04. und 05. August 2012 fand im Dôjô des Bushikan e.V. die sechzehnte Zentralprüfung statt.

Während der zweitägigem Vorbereitungszeit konnten sich die Teilnehmer aus Herne, Datteln, Essen, Wangerland und Bochum auf die anstehenden Prüfungen in den verschiedenen Bereichen des Bushikan (Yamabushi Ryû Kenjutsu, im All Self Defence und Yamabushi Ryû Ninjutsu) ausreichend vorbereiten. Geleitet wurden die Seminarstunden von Renshi Holger Martek, Renshi Alexander Sworowsky, Sensei Said Omar Rogh ebenso wie Shihan Marcus Bartsch.
 
In diesem Jahr wurde Chief Instructor Alexander Sworowsky von den neuen Instructoren des ASD Deborah Heller und Francois Zawodny unterstützt, die die Prüflinge der modernen Selbstverteidigung in die Prüfung führten. Nach der Prüfung am Sonntag konnten alle Teilnehmer ihre Graduierungsurkunden in Empfang nehmen.
 
Ausserdem wurde Martin Lubieniecki von den Shodâi des Yamabushi Ryû Kenjutsu zum Sempai ernannt. Auch hier erkennt man welch gute Arbeit der Lehrbeauftrage des Kenjutsu im Wangerland, Sensei Erich Perl, leistet und auf welch hohem Niveau die Schüler aus dem Norden trainieren.
 
Zentralprüfung im Bushikan e.V.
Gruppenfoto
 
Yamabushi Ryû Ninjutsu
  • 9.Kyû: Lukas Engelhardt 7.Kyû: Tobias Thielemann 3.Kyû: Nam Nguyen
All Self Defence
  • 6.Grad: Maxim Schaper, Markus Nowak, Thomas Strauss 1.Grad: Tori Albrecht
Yamabushi Ryû Kenjutsu
  • Ken: 6.Kyû: Dirk Flaskamp 4.Kyû: Mike Dirks 1.Kyû: Martin Lubieniecki, Halit Göc
  • Kobu: 1.Kyû: Ryszard Fojcik
  • Ryoku: 5.Kyû: Udo Reher, 4.Kyû: Niklas Ballnus 3.Kyû: Matthias Köster