Facebook

Find us on Facebook

Geteilte Danprüfung im Bushikan
 
Im ersten Teil nahm der Sektionsleiter des Yamabushi Ryû Kyûjutsu, Marcel Degen, seine erste Danprüfung ab. Said Omar Rogh bestand mit hervorragenden Leistungen seinen 1.Dan. Er zeigte den Umgang mit dem japanischen Langbogen und demonstrierte die verschiedenen Schusstechniken und Bewegungsabläufe nahezu perfekt.
 
Danprüfung
 
Im zweiten Teil nahmen die Prüfer der unterschiedlichen Sektionen, Sensei Holger Martek, Instructor Thomas Thiemann, Sensei Marcus Bartsch und Renshi Alexander Sworowsky die Danprüfungen des Yamabushi Ryû Kenjutsu und des All Self Defence ab.
 
  • Marcel Degen bestand den 3.Dan Kenjutsu und zeigte Kata in Perfektion.
  • Michael Waltenberg bestand den 1. Dan Kenjutsu und den 3. Dan Ryokujutsu mit soliden SV Techniken und einem tollen Tamashigiri.
  • Kevin Alstede bestand den 1. Dan Sôjutsu und den 3. Dan Ryokujutsu, er zeigte eine hervorragende Yari Kata und harte SV Techniken.
  • Wojciech Pflichta bestand den 1. Dan Kôtôjutsu mit sensationellen Messertechniken in einer atemberaubenden Geschwindigkeit.
  • Christian Hess bestand den 1. Dan Ryokujutsu und kombinierte solide Technik mit Kraft und Ausdauer.
  • Andreas Schipper bestand den 3. Dan All Self Defence mit Gegen- und Weiterführungstechniken und wird ab sofort als neuer zweiter Sektionsleiter fungieren.
  • Marco Gawron bestand den 1. Dan All Self Defence mit selbstfallenden Würfen und Festlegetechniken.
Danprüfung