Facebook

Find us on Facebook

2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
Vom 09.-10.04.2011 fand das 2.Int. Budo-Seminar in Herbrechtingen statt. Ca.70 Teilnehmer konnte das Seminar der Jiu-JItsu International verbuchen. Renshi Andreas Rübesam richtete dieses Seminar aus. Es war nicht nur das zweite Seminar in Herbrechtingen, sondern auch die offizielle Eröffnung des Dojos.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
Int. Referenten nahmen an diesem Lehrgang teil:
 
Shihan Franz Strauss, 10.Dan Jiu-JItsu, Österreich
Shihan Oliver Gugel, 7.Dan Nippon Jiu-JItsu, Deutschland
Shihan Larry McEnroe, 6.Dan Jiu-JItsu, Irland
Shihan Leo Bynens, 6.Dan Narabi Ryu Ju-Jutsu, Belgien
Renshi Andreas Rübesam, 6.Dan Jiu-Jitsu, Deutschland
Renshi Frank Nickel, 5.Dan Guntai Ryu Jiu-Jitsu, Deutschland
Sensei Marcus Bartsch, 5.Dan Yamabushi Ryu Kenjutsu, Deutschland
Renshi Oliver Merten, 4.Dan Nippon Jiu-Jitsu, Deutschland
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Zu Beginn des Seminars kam der Bürgermeister der Stadt Herbrechtingen zu Besuch um die Budoschule Rübesam offiziell zu eröffnen.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Alle Seminarteilnehmer waren bei der Eröffnungszeremonie anwesend.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Der Bürgermeister hielt eine Ansprache zur Eröffnung und übereichte Andreas Rübesam ein Erinnerungsgeschenk.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Andreas Rübesam übergab dem Bürgermeister der Stadt Herbrechtingen, Dr. Bernd Sipple, den Ehrenschwarzgurt der Jiu-Jitsu International.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Der Vizepräsident vom "Brazilian Jiu-Jitsu Bund" Deutschland (BJJBD), Michael Strack, kam ebenfalls zur Eröffnung und übergab Andreas Rübesam eine Ehrenurkunde.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Bei den Trainingseinheiten ging es richtig zur Sache. Shihan Oliver Gugel zeigte Kontertechniken des Nippon Jiu-Jitsu.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Die Teilnehmer gaben sich grosse Mühe.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Harte Techniken standen auf dem Programm.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Der Präsident der Jiu-Jitsu International Deutschland demonstrierte auch Techniken des Yaku Kobu Jitsu.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Die Fesselungstechniken der Samuraizeit, die von der japanischen Polizei benutzt wurden, fanden grosse Begeisterung.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Auf der Tatami wurde hart trainiert.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Das neue Dojo bot jede Menge Platz für die Seminarteilnehmer.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Renshi Frank Nickel, 5.Dan Guntai Ryu Jiu-Jitsu, demonstrierte harte und direkte Kontertechniken.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Hart und direkt ging es zur Sache.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Die Kinder des Seminars passten sehr gut auf.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Trotz der ungewohnt harten Techniken gaben sich die Kinder des Seminars grosse Mühe dem am Ball zu bleiben.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Hier zu sehen, ein hart durchgezogener Handkipphebel. Die Kinder waren begeistert.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Shihan Larry McEnroe, 6.Dan Jiu-Jitsu, gab perfekte Kombinationstechniken zum Besten.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Larry McEnroe ist der Präsident der Jiu-Jitsu International Irland. Der sympatische Ire ist ein absoluter Techniker.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Hier zu sehen: Armstreckhebel am Boden.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Trotz Sprachschwierigkeiten mit der englischen Sprache kamen die Kinder hervorragend mit. " Budo braucht keine Übersetzung"
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
"Es ist Angerichtet Herr Merten" Renshi Oliver Merten aus Marburg ließ es wieder einmal krachen. Kontrolltechniken des Nippon Jiu-JItsu, sowie Festlegetechniken standen auf der "Speisekarte"
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Selbst beim Kindertraining ging es heiß her.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
DIe Kinder bekamen Block- und Schlagtechniken serviert.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Bei Shihan Leo Bynens gab es Techniken des Narabi Ryu Ju-Jutsu zu sehen.

2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Die Kidz staunten wie einfach es ist Nervendruckpunkte einzusetzen.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Shihan Franz Strauss, 10.Dan Jiu-Jitsu aus Österreich, zeigte wunderbare Kontrolltechniken.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Mit 78 Jahren immer noch Fit. Budosport ist für ihn wie Medizin.
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Franz Strauss ist eine "wahre Legende" des Budosports in Europa. Andreas Rübesam war sehr stolz ihn bei seinem Eröffnungsseminar dabei zu haben.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
"schlage hart, schlage schnell" Dieses Motto demonstrierte Sensei Marcus Bartsch vom Bushikan Herne auf der Tatami.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Der Yamabushi Ryu Meister zeigte wieder einmal harte SV-Techniken aus seinem System.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
"Game Over"
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Renshi Andreas Rübesam ist einer der erfolgreichsten Kindertrainer im BJJ. Der Wettkampfkoordinator der Jiu-Jitsu International zeigte Kontrolltechniken aus dem Brazilian Jiu-Jitsu.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Sensei Said Omar Rogh und Sensei Tamara Schmitz gaben am Sonntag noch ein Kindertraining.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Kontrolle stand im Vordergrund.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
Die Kinder hatten jede Menge Spaß.
 
2. Int. Budo-Seminar Herbrechtingen
 
Es war ein super Seminar.
Das Wetter spielte ebenfalls mit und alle waren gut gelaunt.
Das war nicht das letzte Seminar dieser Art.
Super Arbeit Andy.