Facebook

Find us on Facebook

10 Jahre Yamabushi Ryû in Frauenneuharting

Am 25.- 27.März fand in Frauenneuharting das Jubiläumsseminar Yamabushi Ryû Kenjutsu statt. 10 Jahre kommen wir Herner Sensei nun schon nach Frauenneuharting und sind froh und stolz darauf auf welch hohem Niveau die Budoka des Rôninkan trainieren. Angefangen hat diese alte Budofreundschaft mit unserem Grossmeister Ingo Brosch der das erste Seminar in Frauenneuharting 2001 zusammen mit den Sensei Marcus Bartsch und Holger Martek gegeben hat.

Viele von Denen die damals noch Jugendliche waren sind heute immernoch dabei und sind mittlerweile selbst Meister des Yamabushi Ryû Kenjutsu.

Wir hoffen das diese Freundschaft mit Hans Viehhauser, Stefan Richter, Florian Mayer und den Anderen Mitgiedern des Rôninkan e.V. noch viele Jahre Bestand hat und wir noch viele tolle Veranstaltungen miteinander erleben dürfen.
 
Frauenneuharting
Der Vorstand des Rôninkan, C. Weixler, S.Richter, H. Viehhauser mit dem Vorstand des Bushikan H. Martek und M. Bartsch

Das Graduierungsseminar war in drei Teile gegliedert, die Sensei Holger Martek, Marcus Bartsch, Said Omar Rogh und Jörg Grabs unterrichteten am Freitag die Grundtechniken und die Vorkenntnisse wurden verinnerlicht und am Samstag wurde der Prüfungsstoff der angestrebten Kyû gelernt. Am Sonntag zeigte der Sensei des Yamabushi Ryû Kyujutsu Marcel Degen den Umgang mit dem japanischen Langbogen.
 
Frauenneuharting
Gruppenfoto

Die am Samstang stattfindende Prüfung war ein so großer Erfolg das einige Teilnehmer ihre angestrebten Kyû Grade überspringen konnten. Auch Timo Gawron ein Yamabushi Ryû Ninjutsu Schüler des Bushikan reiste extra an, um in Bayern seinen nächsten Kyû Grad erfolgreich abzulegen.

Die Lehrer des Bushikan gratulieren allen Prüflingen und hoffen das der hohe Leistungsstand bis zu unserem nächsten Wiedersehen erhalten bleibt.​