Facebook

Find us on Facebook

Langbogenmeisterschaft 2016
 
Das Warten hatte ein Ende!
 
Am 06.08.2016 fuhr eine zwölfköpfige Delegation des Bushikan unter Leitung von Kyoshi Marcus Bartsch zur 1. Offenen Deutschen Langbogenmeisterschaft nach Twistringen. Ausrichter der Meisterschaft war das Budo-Shin-Dojo des SC Twistringen. Kyoshi Rainer Grytt, seine Frau Ruth und das gesamte Team hatten in der Hünenburg in Twistringen eine von der Technik und von der Umgebung einzigartige Wettkampfstätte geschaffen.
 
Nach der Begrüßung der über 40 Teilnehmer aus Twistringen, Herne, Wangerland, Oyten, Bremen und Irland durch Kyoshi Grytt wurden Teams gebildet, die sich dann auf die verschiedenen Stationen verteilten. Jeder Teilnehmer musste seine Fähigkeiten in den Disziplinen Präzisionsschießen, Wehrturmschießen und Schnellschießen unter Beweis stellen. Schnell war das Wettkampffieber entfacht und selbst eine kurze Regenunterbrechung gegen Ende der Wettbewerbe konnte die gute Stimmung nicht trüben!
 
An dieser Stelle ein großes Lob und ein Dankeschön für die perfekte Organisation (einschließlich der Versorgung mit Speis und Trank) an Rainer und sein Team. Nach dem Wettkampf fand ein Rundgang mit Führung durch eine private wunderschöne, parkähnliche Gartenanlage statt. Verschlungene Wasserläufe, Dekorationen aus Naturmaterial und Tonarbeiten, Wege zu gemütlichen Sitzecken, eine enorme Pflanzenvielfalt, ein japanischer Garten und ein Gartenteil mit Buchsbaumornamenten sind Themenbeispiele auf dem 5000 qm großen Areal.
 
Getreu dem Sprichwort "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen" traf man sich zum Abschluss des Tages im Hotel "Zur Börse", bevor das Buffet jedoch eröffnet wurde, fand die von Allen mit Spannung erwartete Siegerehrung statt.
 
Aus dem Team Bushikan wurden folgende Platzierungen erreicht:
 
  • Melina Brinkhoff 1.Platz Wehrturmschießen
  • Marcus Bartsch 2.Platz Schnellschießen
Gesamtwertung Team 2. Platz
 
Eine insgesamt herausragende Leistung - der Bushikan ist stolz auf Euch!!!

Erich Perl vom Jiu-Jitsu Center Samurai in Wangerland wurde anschließend von den Shodai des Yamabushi Ryû, Kyoshi Marcus Bartsch und Renshi Holger Martek zum Sektionsleiter für Yamabushi Ryu Kenjutsu für Norddeutschland ernannt. Er ist damit verantwortlich für das Eröffnen von neuen Dojo, das Veranstalten von Lehrgängen und das Durchführen von Prüfungen im Norden.
 
ALLE, durchgehend Alle waren sich nach diesem gradiosen Tag einig, dass es unbedingt eine Fortsetzung geben muss!
 
Offene deutsche Langbogenmeisterschaft 2017 - der Countdown läuft!!
 
Einen Eindruck bekommt Ihr in unserem Fotoalbum - hier klicken
 
Langbogenmeisterschaft 2016
Langbogenmeisterschaft 2016
Langbogenmeisterschaft 2016
Langbogenmeisterschaft 2016