Facebook

Find us on Facebook

Yamabushi Ryû Kenjutsu in Worb bei Bern in der Schweiz
 
Vom 23.01.2015 bis zum 24.01.2015 begab sich ein Shodâi des Yamabushi Ryû, Renshi Holger Martek, auf die Reise in die Schweiz. Er folgte der Einladung des Präsidenten der Jiu Jitsu International Schweiz, Shihan Dogan Orakci.

In vielen Trainingsstunden wurden bisherige Kenntnisse gefestigt, Techniken geübt und Kata vermittelt.
Am Ende des Seminares konnten 2 Teilnehmer nach erfolgreicher Prüfung ihre neue Graduierung entgegennehmen.
 
  • Selim Orakci 5.kyu Kenjutsu
  • Dogan Orakci 1.kyu Kenjutsu
Dogan Orakci wurde zum Sempai ernannt.

Auch Kyoshi Oliver Gugel,Landespräsident JJI Deutschland, lies es sich nicht nehmen am Training im kleinen Kreise teilzunehemn.
 
24.01.2015 - Yamabushi Ryû Kenjutsu in der Schweiz